IDEE: Folge uns im Web

Reichere Deine anderen Feeds auf Youtube, Facebook & Instagram mit tatsächlich wertvollen & positiven Inhalten an, indem Du uns auf diesen Kanälen folgst:

Schließen

Hi 👋,
und willkommen bei FlowFinder! Deutschlands bester Plattform für Persönlichkeitsentwicklung, Erfolg, Psychologie & Produktivität.

Schau Dich um, studiere die zahlreichen Videos, Artikel, Infografiken & Spruchbilder oder registriere Dich direkt kostenlos, um ein cooles Willkommensgeschenk zu erhalten.

- Alex Bellon

Registrieren Unsere Mission
1
Schließen

Hi FlowFinder 👋,
wie es scheint, hast Du Dich noch nicht registriert?! 😳 Ohne Dir damit auf den Keks gehen zu wollen, würde ich Dich dennoch gerne dazu motivieren.

Sobald Du Dich nämlich registriert hast, erhältst Du ein Willkommensgeschenk, regelmäßig neue Inhalte und das Beste: es ist absolut kostenlos! Also los ;)

- Eugen Bellon

Registrieren
1

Wir verwenden Cookies, um Deinen Besuch auf unserer Webseite zu optimieren. Mit der Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäß unserer Bedingungen verwenden.

Einverstanden
Def. 'FlowFinder': Eine Person, die danach strebt persönlich zu wachsen!
Teile FlowFinder®

Wenn Du unsere Arbeit schätzt und uns dafür gerne etwas zurückgeben möchtest, teile FlowFinder doch einfach mit Deinen Freunden:

253

Selbstmanagement Methoden – Die 100 besten Tipps & Techniken

Selbstmanagement Methoden – Die 100 besten Tipps & Techniken
Weitere Artikel:
Kategorie: Produktivität

Im Laufe der letzten 8 Jahre habe ich dutzende Bücher, Seminare und hunderte an Artikeln zu allen Bereichen der Produktivität und des Selbstmanagements studiert, getestet und auf diese Weise enorm viele hilfreiche Denk- und Arbeitsweisen in meinem Leben implementieren können, die meine Produktivität gesteigert haben.

Dieser Artikel fasst die 100 besten Selbstmanagement-Methoden, die ich in dieser Zeit sammeln konnte, in einer knackigen Liste zusammen. Mögen sie auch für Dich so hilfreich sein, wie sie es für mich waren und auch noch wie vor noch sind. Zur bessern Übersicht habe ich diese 100 Selbstmanagement Methoden in 4 insgesamt Kategorien aufgeteilt: 1. Zeit, 2. Energie, 3. Mindset und 4. Fokus.

Zeitmanagement-Tipps

Selbstmanagement-Methoden

1. Selbstmanagement-Methode – Track Deine Arbeitszeit am Computer mit RescueTime. Du wirst fassungslos sein, wie viel Zeit Du mit bestimmten Programmen, Surfgewohnheiten oder Apps sinnlos verschwendest!

2. Selbstmanagement-Methode – Warte min. 24 Std. bevor Du auf eine E-Mail antwortest. Damit kommunizierst Du anderen, dass Deine Zeit Dir wertvoll ist, Du beschäftigt bist, sie auf den Punkt kommen sollen und Du keine Zeit für unproduktives Gechatte hast.

3. Selbstmanagement-Methode – Führe ein Zeittagebuch. Sobald Du damit anfängst Deinen Zeitkonsum für jede Tätigkeit zu dokumentieren, erkennst Du Deine persönlichen Zeitfresser, kannst diese Abläufe optimieren und so einen beachtlichen Teil Deiner Zeit zurückzugewinnen.

4. Selbstmanagement-Methode – Nutze Unroll.me um Dein E-Mail-Postfach endlich aufzuräumen. Funktioniert mit Gmail, Yahoo und Outlook. Mit diesem Tool schaffst Du es in ca. zwei Minuten Dich aus allen Newslettern auszutragen, die Dein Postfach zumüllen.

5. Selbstmanagement-Methode – Gib ab und zu Vollgas! Zieh ab und zu das Tempo an und mach alles etwas schneller als gewohnt. Geh schneller. Rede schneller. Beantworte Deine E-Mails schneller. Geh früher nach Hause. Trainier schneller. Lies schneller.

6. Selbstmanagement-Methode – Bring Dir Speedreading bei. Damit kannst Du Deine Lesegeschwindigkeit in 30 Tagen um 100 bis 200% steigern, wodurch Du dir, insbesondere als Büroangestellter oder Leidenschaftlicher Leser, täglich eine Menge Zeit einsparst.

7. Selbstmanagement-Methode – Parkinsons-Law: Plane weniger Zeit für Deine wichtigsten Aufgaben ein! Scheint unlogisch, aber Arbeit dehnt sich in genau dem Maße aus oder verkürzt sich, wie Zeit für deren Bearbeitung zur Verfügung steht.

8. Selbstmanagement-Methode – Überprüfe regelmäßig Dein Produktivitätslevel. Am einfachsten lässt sich dies mit einem Smartphone-Wecker lösen, der Dich stündlich daran erinnert Deine momentane Produktivität auf einer Skala von 1 bis 10 zu bewerten.

9. Selbstmanagement-Methode – Plane als allererstes Deine freie Zeit in Deinem Terminkalender ein. Scheint kontraproduktiv, aber dieser Schritt wird Dich nachweislich produktiver machen und motivieren.

10. Selbstmanagement-Methode – Gut genug ist gut genug! Dein Haus wird bspw. nie ‘perfekt’ sauber sein. Du wirst ein Projekt niemals ‘perfekt’ abschließen können. Insbesondere bei Dingen mit einer niedrigen Priorität, musst Du also lernen aufzuhören, wenn es gut genug, aber nicht ‘perfekt’ ist!

11. Selbstmanagement-Methode – Beschränke Deine E-Mails auf max. 5 Zeilen und weise auf diese Regel in Deiner Signatur hin. Damit schaffst Du es Dein Postfach im Affentempo aufzuräumen.

12. Selbstmanagement-Methode – Nutze das EmailGame für Deinen E-Mail-Marathon. Das EmailGame ist ein kostenloser Service mit dem Du in einem Spiel Deine E-Mails schnellstmöglich abarbeitest.

13. Selbstmanagement-Methode – Hör komplett auf Fern zu sehen! Im Schnitt verbringt ein Mensch über 13 Jahre mit diesem Zeitfresser, anstatt bspw. ein Workout zu machen oder andere produktive Aufgaben anzupacken.

14. Selbstmanagement-Methode – Erlerne das 10-Finger-System bzw. lerne schneller zu tippen. Insbesondere wenn Du viel am Computer arbeitest, ist dieser Tipp ein echter Produktivitäts-Booster! Und wenn Du das 10-Finger-System bereits beherrscht, nutze Tools wie 10FastFingers, um Dein Tempo spielerisch zu steigern.

15. Selbstmanagement-Methode – Küss den Frosch! Fange jeden Morgen mit der widerwärtigsten, aber gleichzeitig auch wichtigsten Aufgabe an und schieb sie nicht auf! Das verschafft Dir gleich in der Früh einen Produktivitätsboost und steigert Dein Selbstwertgefühl, für den Rest des Tages.

16. Selbstmanagement-Methode – Leg mehr zurück und investier weise. Das erspart Dir unter Umständen Jahrzehnte an Arbeit, weil Du Dich dadurch mehr auf den Ruhestand konzentrierst, als auf materielle Belanglosigkeiten.

17. Selbstmanagement-Methode – Definiere am Vorabend Deine 3 wichtigsten Aufgaben für den nächsten Tag. So gibst Du diese Aufgaben im Schlaf an Dein Unterbewusstsein weiter, welches Dir dabei Hilft Dich auf die Aufgaben besser vorzubereiten und am nächsten Tag dann produktiver an diesen zu arbeiten.



18. Selbstmanagement-Methode – Mach eine Aufgabe/Herausforderung so klein, dass Du keinen Widerstand mehr spürst. Wenn 30 min meditieren, trainieren, oder lesen täglich zu viel für den Anfang sind, dann starte mit gerade mal 5 Minuten! Das ist ein extrem effektiver Weg, um neue Gewohnheiten aufzubauen. Nach 30 Tagen kannst Du diese dann ausbauen.

19. Selbstmanagement-Methode – Lerne endlich mal NEIN zu sagen! Ein klares “Nein” zu etwas, das Dich an Zeit, Fokus oder Energie beraubt, bedeutet gleichzeitig immer auch ein “Ja” zu den Dingen, die Dir wirklich wichtig sind.

20. Selbstmanagement-Methode – Batching-Day: Führe einen Tag ein an dem Du wiederkehrende Aufgaben gruppierst (Lebensmittel einkaufen, Bügeln …), so dass Du an den restlichen Tagen der Woche Zeit für die wirklich wichtigen Aufgaben hast.

21. Selbstmanagement-Methode – Visualisiere Deine eigene Beerdigung. Was für ein Leben willst Du gelebt haben? Welche Erfahrungen willst Du gemacht haben? Was sollen die Leute am Ende über Dich sagen können? Min. 95% der Menschen stellen sich nicht diese Frage und werfen dadurch ca. 75 Jahre Ihres Lebens zum Fenster hinaus.

22. Selbstmanagement-Methode – Hör auf mit einer starren ToDo-List, führe stattdessen eine flexible! Setze keine fiktive Termine für Aufgaben fest, die keine echte Deadline haben. Das funktioniert nicht! Mit solch einer ToDo-Liste schaffst Du es Dich immer flexibel an wechselnde Prioritäten anzupassen.

23. Selbstmanagement-Methode – Nutze Checklisten. Erstelle eine Aufstellung für wiederkehrende Aufgaben (bspw. Reisecheckliste – alle Dinge die eingepackt werden müssen). Dadurch vergisst Du nichts, sparst Dir Zeit und entlastest Deinen Kopf.

24. Selbstmanagement-Methode – Optimiere Deine Prozesse. Schreibe einen komplexen Arbeitsprozess Schritt für Schritt auf (z.B. ein neuen Blogartikel veröffentlichen), geh diesen dann durch und such nach einer Optimierungsmöglichkeit. Oftmals kannst Du diese erst sehen, wenn Du einen komplexen Prozess in seine Einzelschritte aufgebrochen hast und diese auf einem Blatt Papier vor Dir siehst.

25. Selbstmanagement-Methode – Delegiere mehr. Erstelle Schritt für Schritt Anleitungen und gib Routineaufgaben mit wenig Entscheidungsspielräumen endlich an andere ab.

26. Selbstmanagement-Methode – Arbeite max. 35 Std. die Woche. Studien haben gezeigt, dass das Produktivitätsmaximum für kreative Aufgaben bei 35 Std. / Woche erreicht wird.

27. Selbstmanagement-Methode – Nutze Wartezeiten für favorisierte Artikel & Videos. Organisiere solche bspw. mit Deiner Pocket-App und nutz diese dann als sinnvollen Zeitvertreib, wenn Du bspw. im Wartezimmer sitzen oder auf einen verspäteten Zug warten musst.

28. Selbstmanagement-Methode – Sei pünktlich! Egal was passiert, sei immer überpünktlich! Denn wie Du eine Sache machst, so machst Du auch alles.

29. Selbstmanagement-Methode – 60-Sekunden-Countdown: Sobald Du alle nötigen Informationen für eine Aufgabe hast, stelle einen 60-Sekunden-Counter und bereite Dich mental auf die Aufgabe vor, während die Zeit abläuft. Sobald der Countdown auf 0 ist legst Du ohne zu zögern mit der Aufgabe los und schiebst diese nicht auf!

30. Selbstmanagement-Methode – Triff schnelle Entscheidungen! Insbesondere bei unwichtigen Entscheidungen, wie beispielsweise der Kauf eines neuen Fernsehers oder Ähnliches, solltest Du es Dir zur Gewohnheit machen die Entscheidung schnell zu treffen und keine Zeit dafür zu verschwenden! 1. Grenze die Auswahl ein. 2. Leg fest, welche Merkmale oder Funktionen Dir wichtig sind. 3. Lies Dir evtl. ein paar Meinungen & Bewertungen durch 4. Triff die Entscheidung (60Sek. Countdown).

31. Selbstmanagement-Methode – Spiel den Türsteher: Wehr Dich gegen zugewiesene Tätigkeiten, die nicht in Deinen Aufgabenbereich fallen! Markiere ein Mal Dein Zuständigkeitsgebiet und in Zukunft bleibt Dir viel Zeit & Ärger erspart.

32. Selbstmanagement-Methode – Nutze Outsourcing. Wenn Du bspw. 25€/Std. verdienst, dann überzeug Deinen Vorgesetzten, dass Du manche Aufgaben für 10€/Std. an Freelancer delegieren kannst. Das ist einfach durchzusetzen und spart dem Unternehmen auch noch eine Menge Geld.

33. Selbstmanagement-Methode – Erstell eine Aufschieberitis-Liste. Schreib mindestens 10 produktive Tätigkeiten auf, die Du sofort aufgreifen kannst, wenn Du prokrastinierst. Dadurch bleibst Du produktiv, auch wenn Dein Verstand versucht etwas auf die lange Bank zu schieben.

34. Selbstmanagement-Methode – Identifiziere Deine wichtigsten Aktivitäten. Erstelle eine Liste mit allen Aufgaben, die über den Tag so anfallen. Stell Dir dann folgende Frage: Wenn ich nur 3 dieser Aufgaben machen dürfte, welche wären das? Das sind dann Deine wichtigsten Prioritäten für den Tag. Hierhin sollten 80 bis 90% Deiner Zeit fließen.

35. Selbstmanagement-Methode – Pawlowscher Hund: Stelle einen kleinen Snack auf und bediene Dich mit jeweils einem winzigen Bissen, sobald Du einen kleinen Meilenstein erreicht hast (bspw. einen kleinen Bissen für jede bearbeitete E-Mail).

36. Selbstmanagement-Methode – 1-Sterne-Niveau: Senke ab und zu Deine Standards und erledige (unwichtige) Aufgaben so schlecht, wie nur möglich! So bekämpfst Du Perfektionismus bei Deinen sonstigen Aufgaben.

37. Selbstmanagement-Methode – Hör auf E-Mails in Ordner abzulegen / zu taggen. Archiviere alles! Wenn nötig, nutz die Suchfunktion! Dies ist nachweislich die einfachste und effizienteste Art der E-Mail-Ablage.

Energie-Tipps

Selbstmanagement-Methoden Energie

38. Selbstmanagement-Methode – Kill die Trolle! Verbanne ständige Nörgler und Kritiker aus Deinem Leben! Diese demotivieren Dich und rauben Dir wertvolle Zeit & Energie.

39. Selbstmanagement-Methode – Arbeite wie ein Sprinter, nicht wie ein Marathonläufer! Gib Vollgas, verausgab Dich und regenerier Dich dann wieder schnell in kurzen Pausen. Arbeite in 25 zu 5 min. Intervallen (Pomodoro-Technik) = 25 min. explosiv arbeiten und dann 5 min. Pause machen (dehnen und tief atmen). Dadurch folgst Du Deinem natürlichen Rhythmus und erzielst nachweislich das die maximale Leistung.

40. Selbstmanagement-Methode – Trinke 500 ml Wasser direkt nach dem Aufwachen. Dein Körper ist zu diesem Zeitpunkt höchstwahrscheinlich dehydriert, da er über die Nacht bis zu einem halben Liter Wasser durch Atmung & Schweiß verliert. Gib ihm also direkt in der Früh das zurück, was er verloren hat.

41. Selbstmanagement-Methode – Lass Dich motivieren. Lies inspirierende Bücher, höre Audio-Programme, besuche Seminare oder schau Dir Motivationsvideos an. Das sorgt für neue Ideen und ständige Motivationsschübe.

42. Selbstmanagement-Methode – Installiere f.lux! F.lux ist eine App, die das Blaulicht auf Deinem Bildschirm nach Sonnenuntergang reduziert. Dadurch kommt es zu einer erhöhten Melatoninausschüttung, was einen deutlich tieferen und erholsameren Schlaf begünstigt.

43. Selbstmanagement-Methode – Mach regelmäßig Sport. Workouts sind die wohl beste Möglichkeit, um nachhaltige Energie aufzubauen. Diese machen Dich nicht nur produktiver, sondern sie sorgen auch für besseren Schlaf, machen Dich nachweislich glücklicher, gesünder und motivierter.

44. Selbstmanagement-Methode – Errechne Deine energetische Prime-Time und erledige hier Deine wichtigsten Aufgaben. Dokumentiere hierzu alle 2 Stunden Dein Energielevel über eine Woche hinweg und ermittle dann Dein produktivstes Zeitfenster.

45. Selbstmanagement-Methode – Lächle mehr. Das ist wohl der einfachste Weg, um sein Glücksempfinden augenblicklich zu steigern, Stress zu reduzieren, Vertrauen & Sympathie aufzubauen und sogar um sein Immunsystem zu stärken.

46. Selbstmanagement-Methode – Schluss mit Vampirismus! Geh täglich mindestens 30 Minuten in die Sonne. Tageslicht erhöht nachweislich Dein Serotoninlevel, macht Dich tagsüber deutlich wacher und sorgt für einen erheblich besseren Schlaf.

47. Selbstmanagement-Methode – Ernähre Dich gesünder. Das ist zwar ein alter Hut, aber trotzdem: Je ausgewogener Deine Ernährung, desto höher Dein Energie- bzw. Dein Produktivitätslevel.

48. Selbstmanagement-Methode – Mach regelmäßig Nickerchen bzw. Powernaps. Sobald Du merkst, dass Dein Energielevel abfällt oder wenn Du weißt, dass Du zu einer bestimmten Zeit schläfrig wirst, dann schalte einfach für 20 bis 30 min. ab. Kurze Schläfchen/Powernaps verbessern nachweislich Deine Konzentration, Dein Erinnerungsvermögen, machen Dich wacher, beugen Burnout vor und steigern Deine Kreativität.

49. Selbstmanagement-Methode – Gleiche Deine Aufgaben an Dein Energielevel an. Während Deiner Primetime solltest Du Dich auf die wichtigsten bzw. kreativsten Aufgaben konzentrieren, während Du die Zeit in Tiefphasen für ein Nickerchen oder Routineaufgaben nutzen solltest.

50. Selbstmanagement-Methode – Trinke mehr Wasser! Wasser feuert Deinen Stoffwechsel an, spült Gifte aus und steigert Dein Energielevel.

Wir sind bereits 49.068
Kostenlos registrieren & persönlich wachsen!

Erhalte immer neue & wertvolle Inhalte zur Persönlichkeitsentwicklung.

Jetzt kostenfrei registrieren

51. Selbstmanagement-Methode – Stimme Deine Arbeitsumgebung farblich ab. Blau steht für Ruhe und stimuliert Deinen Verstand, rot stimuliert Deinen Körper, gelb Deine Emotionen und grün strahlt Ausgeglichenheit & Ruhe aus.

52. Selbstmanagement-Methode – Probiere Polyphasenschlaf aus. Lerne 6 Schläfchen a 20 min. täglich zu halten = nur 2 Std. Schlaf pro Tag. Damit sparst Du Dir im Schnitt 5 – 6 Stunden pro Tag ein! Schließlich kannst Du noch genug schlafen, wenn Du tot bist. (Anmerkung: Das ist etwas für extrem Hartgesottene!)

Mindset-Tipps

Selbstmanagement-Methoden

53. Selbstmanagement-Methode – Wirf einen selbstkritischen Blick in den Spiegel. Gefällt Dir die Person die Dich ansieht? Nicht ganz? Was würdest Du an dieser Person ändern wollen? Triff die Entscheidung es zu ändern und zieh es durch!

54. Selbstmanagement-Methode – Sei ein Nachmacher bzw. nutze Role-Modeling. Suche den Kontakt zu Deinen Vorbildern und Gleichgesinnten (Bücher, Interviews, Audios, Videos, Youtube, Seminar etc.), studiere sie und finde heraus, was sie tun, das sie so erfolgreich macht! Beginne das Gleich zu tun! “Gute Künstler kopieren, großartige Künstler stehlen!” – Picasso.

55. Selbstmanagement-Methode – Entwickle ein “Wachstums-Mindset”. Wissenschaftlichen Studien zufolge ist die wichtigste Eigenschaft erfolgreicher Menschen der Glaube, dass ihre Fähigkeiten flexibel sind und dass sie in jedem Bereich wachsen und erfolgreich werden können. Erfolglose Menschen auf der anderen Seite denken, dass ihre Fähigkeiten und ihre Intelligenz fix sind und ihr Erfolgslevel bereits im Kindesalter festgelegt wurde.

56. Selbstmanagement-Methode – Bewusste Prokrastination: Schiebe nicht-kritische-Aufgaben bewusst auf! Viele davon werden sich im Laufe der Zeit einfach von selbst erledigen bzw. unnötig werden. So sparst Du Dir eine ganze Menge Zeit und unnötigen Stress!

57. Selbstmanagement-Methode – 365 Babyschritte. Nimm Dir täglich 1 Std. Zeit für eine Aufgabe bzw. Fähigkeit, die Dir am Herzen liegt! 1Std. = 4% von 24 Stunden, aber gesehen auf 1 Jahr kannst Du in dieser Zeit bspw. ein Online-Business aufbauen, fit werden, eine neue Sprache oder ein Musikinstrument erlernen.

58. Selbstmanagement-Methode – Lerne Gewohnheiten mit einem minimalem Einsatz an Willenskraft aufzubauen. Produktive Gewohnheiten sind der einzige langfristige Schlüssel für mehr Ergebnisse, Energie und laserscharfen Fokus.

59. Selbstmanagement-Methode – Mach eine Challenge. Fordere Dich selbst heraus, indem Du bspw. versuchst eine langweilige Routineaufgabe, in der Hälfte der der normalerweise dafür benötigten Zeit zu bearbeiten.

60. Selbstmanagement-Methode – Begreife endlich, dass es keinen interessiert! Jeder ist mit sich selbst beschäftigt und keinen interessiert es wirklich, was Du trägst oder welches Auto Du fährst. Wenn Du das wirklich verstanden hast, dann kannst Du endlich anfangen Risiken einzugehen und Dein Leben neu zu gestalten.



61. Selbstmanagement-Methode – Schreibe täglich 3 Dinge auf, für die Du dankbar bist. Das trainiert Deinen Verstand darauf Dich mehr auf das Positive zu konzentrieren, als auf das Negative. Das hebt Dein Energielevel, macht Dich augenblicklich glücklicher und steigert Deine Produktivität.

62. Selbstmanagement-Methode – Kopiere Deinen perfekten Zwilling. Stelle Dir Deinen perfekten Zwilling aus einem Paralleluniversum vor. Mach sofort genau das, was diese Figur machen würde (z.B. Facebook schließen, nicht trödeln, sofort ein 45-minütiges Workout machen). Damit triffst Du extrem schnell produktive Entscheidungen, ohne rumzutrödeln.

63. Selbstmanagement-Methode – Bereite alles vor! Bereite am Ende eines Tages immer die erste Aufgabe für den kommen Tag vor (leg bspw. alles Notwendige schon mal bereit). Fang am nächsten Tag SOFORT mit dieser Aufgabe an! Das beugt Prokrastination vor, weil Du in der Früh keine unnötige Energie damit verschwenden musst, Dinge vorzubereiten.

64. Selbstmanagement-Methode – Probiere ab und zu etwas Neues aus. Manchmal kannst Du Ideen aus einem Bereich (z.B. Kampfsport, Blogging …) auf einen komplett anderen übertragen und so Deine Performance steigern.

65. Selbstmanagement-Methode – Beginne so klein wie nur möglich. Der wichtigste Schritt zu einer großen Veränderung ist ein minimaler Einsatz über 30 Tage hinweg. Danach kannst Du diese Gewohnheit wiederum ausbauen.

66. Selbstmanagement-Methode – Mach es jetzt! Nutz dieses Mantra mindestens 100 Mal täglich. Irgendwann wird es zur Gewohnheit. “Mach es jetzt! Mach es jetzt! Mach es jetzt…”

67. Selbstmanagement-Methode – Investiere in Anti-Stress-Techniken, die tatsächlich funktionieren. Z.B. ein tägliches Workout, eine 20-minütige Meditation, inspirierende Bücher, entspannende Musik etc.

68. Selbstmanagement-Methode – Belohne Dich hin und wieder. Erstelle eine Preisliste (z.B. Platz Nr. 1: Essen gehen, Nr. 2: Massage, Nr. 3: Kinobesuch …) und gönn Dir etwas, abhängig von Deiner Performance (z.B. Platz 1 bei 20 erreichten Punkten, Platz 2 bei 15 …).

69. Selbstmanagement-Methode – Mach Deine Ziele öffentlich Poste beispielsweise Dein Ziel auf Facebook und teile es mit Deinen Freunden. Das schafft Verpflichtungen, Verpflichtungen schaffen Druck, Druck schafft Ergebnisse!

70. Selbstmanagement-Methode – 30-tätige-Testphase: Konzentriere Dich nicht auf eine dauerhafte Veränderung, sondern darauf 30 Tage durchzuhalten. Nach 30 Tagen entscheidest Du dann, ob Du weitermachst oder zu Deinen alten Mustern zurückkehrst. Sieh es wie eine 30-tägige Trial-Periode bei einer Software. Installiere sie, teste sie und finde heraus, ob Du sie nach diesen 30 Tagen weiter nutzen möchtest.

71. Selbstmanagement-Methode – Bedank Dich bei Leuten! Wenn Dir jemand wirklich geholfen hat, dann sende dieser Person eine kurze Dankeskarte zu. Das ist persönlich und diese Leute werden sich Dir gegenüber auch in Zukunft warmherzig zeigen.

72. Selbstmanagement-Methode – Finde mehr Freunde am Arbeitsplatz. Dies steigert nachweislich Deine Zufriedenheit um 50% und erhöht Deine Aussichten auf eine Beförderung um 40%.

73. Selbstmanagement-Methode – Sei proaktiv! Werde zu einem Macher! Hör auf zu jammern, Dinge aufzuschieben und Dein Leben von Deiner Umwelt kontrollieren zu lassen! Es liegt an dir! Du hast Dein Leben und Deine Ergebnisse in der Hand!

74. Selbstmanagement-Methode – Nutze die Kraft des Modellings. Finde jemanden, der bereits Deine angestrebten Ergebnisse erreicht hat und kopiere dessen Einstellung, Glaubenssätze und Verhalten. Außerdem hast Du später jemanden dem Du alles in die Schuhe schieben kannst, wenn etwas schief läuft 😉

Fokus-Tipps

Selbstmanagement-Methoden

75. Selbstmanagement-Methode – Halte Deinen Kopf so rein und ruhig wie Wasser. Versuche Dir nicht alles zu merken. Schreibe alle ToDos, Ideen, Termine und sonstige Verpflichtungen sofort auf. Damit leerst Du Deinen mentalen Arbeitsspeicher und schaffst Platz für mehr Leistung.

76. Selbstmanagement-Methode – Check Deine E-Mails maximal 2 Mal täglich. Alles andere ist eine ablenkende Sucht und reine Zeitverschwendung!

77. Selbstmanagement-Methode – Betrachte Dein Leben als ein Portfolio! Jeden Tag investierst Du Deine Zeit, Energie und Deinen Fokus in folgende Hotspots: Verstand, Körper, Emotionen, Beruf, Finanzen, Beziehungen und Spaß. All diese Hotspots zusammen bilden Dein Portfolio und Deine Aufgabe ist es nicht zu viel und nicht zu wenig Fokus & Zeit auf jeden einzelnen Punkt dieses Portfolios zu lenken.

78. Selbstmanagement-Methode – Schluss mit Multitasking! Dein Gehirn ist für diese Art des Aufgabenmanagements nachweislich nicht ausgelegt! Multitasking führt zu mehr Fehlern, erhöht Dein Stresslevel und senkt enorm Deinen Fokus. Halte Dich also an eine Aufgabe der Reihe nach!

79. Selbstmanagement-Methode – Mach weniger! Zerstreue Deine Energie nicht auf dutzende Aufgaben und Projekte. Konzentriere Dich auf max. 3 wichtige Aufgaben täglich – Tag für Tag!

80. Selbstmanagement-Methode – Reduziere Sammelpunkte. Leg nur EINEN Punkt fest, an dem Du ALLE Ideen, ToDos und Termine sammelst. Schluss mit unzähligen Ablagen, Notizbüchern & Zettelchaos.

81. Selbstmanagement-Methode – Iss Lebensmittel, die Deine Konzentration steigern. Zum Beispiel Blaubeeren, grünen Tee, Avocados, fettigen Fisch, Wasser, Nüsse und Leinensamen. (Die TOP 10 Lebensmitteln, die Deine Energie & Konzentration steigern)

82. Selbstmanagement-Methode – Löse Dich komplett vom Internet. Statistisch gesehen verbringst Du 47% Deiner Zeit online damit Aufgaben aufzuschieben! Deshalb kapp bei wichtigen Aufgaben, die keinen Internetzugang benötigen, Deine Verbindung oder nutze die SelfControl-App. Mit dieser genialen App kannst Du für Deine gesamte Arbeitszeit zeitraubende Seiten und soziale Netzwerke sperren. Selbst ein Neustart Deines Rechners hilft hier nichts 😉

83. Selbstmanagement-Methode – Finde & folge Deine Berufung. Sobald Du Deiner Leidenschaft folgst verfällst Du in den Zustand des Flows. Die Anforderungen decken sich hier mit Deinen Fähigkeiten und Du erzielst immer das maximale Ergebnis.

84. Selbstmanagement-Methode – Mach einen Smartphone-Entzug. Dieser kleine Begleiter zieht Dich nicht nur in eine Parallelwelt mit Pseudo-Freunden, sondern er raubt Dir auch jede Menge Fokus, Energie, Produktivität und Freude!

85. Selbstmanagement-Methode – Abendlicher Chaos-Reset: Verlass Deinen Schreibtisch immer 100%-tig sauber und aufgeräumt. Keine Notizzettel, keine Akten, keine losen Blätter! Das eliminiert Reibungspunkte und beugt Prokrastination vor, wenn Du das nächste Mal Deine Arbeit fortsetzt.

86. Selbstmanagement-Methode – Bring Dein E-Mail-Postfach TÄGLICH auf 0! Das gibt Dir ein befreiendes Gefühl, wenn Du Feierabend machst. Zudem steigert es auch ganz automatisch Dein Selbstwertgefühl!

87. Selbstmanagement-Methode – Geh finanzielle Verpflichtungen ein und bestraf dich, wenn nötig. 1. Setz Dir ein Ziel (z.B. 3x Workout pro Woche) 2. Erzähl es einem Freund 3. Falls Du es nicht schaffen solltest, dann schuldest Du ihm z.B. 100 €. Das sorgt für eine zusätzliche Verpflichtung, verhindert Ausreden und gibt Dir den notwendigen Arschtritt, wenn Du ihn brauchst.

88. Selbstmanagement-Methode – Arbeite an Aufgaben die zwar wichtig, aber nicht dringend sind. Mach jeden Tag mindestens eine Aufgabe, die Dich Deinen langfristigen Zielen näher bringt und hör auf ständig nur Brände zu löschen.



89. Selbstmanagement-Methode – Konzentriere Dich nicht darauf mehr zu schaffen, sondern vielmehr an den richtigen Dingen zu arbeiten. Das Dümmste, was Du machen kannst, ist es an Aufgaben zu arbeiten, die gar nicht erledigt werden müssen!

90. Selbstmanagement-Methode – Erstell eine “Passivliste”! Schreibe hier alle Tätigkeiten zusammen, die Du nebenbei erledigen kannst und höre Dir währenddessen dann ein Hörbuch oder TED-Talk an. Z.B. beim Abwasch, beim Sport, beim Autofahren etc. So nutzt Du Zeit, die sonst verschwendet wäre, dazu Neues zu lernen und besser zu werden.

91. Selbstmanagement-Methode – Lege Mini-Meilensteine fest. Lege kleine Ziele fest, die Du unbedingt erreichen musst, bevor Du eine Pause einlegst (z.B. 1000 Wörter schreiben, 10 E-Mails bearbeiten etc.).

92. Selbstmanagement-Methode – Hör auf mit stumpfsinnigem Rumsurfen. Das Internet kann, wenn richtig eingesetzt, eine großartige Quelle für Wissen, Wachstum und Erfolg sein. Doch die allermeisten Menschen heutzutage nutzen dieses Medium für zeitraubendes Surfing, Shopping & Gaming! Mach Schluss damit!

93. Selbstmanagement-Methode – Deaktiviere Deine E-Mail-Benachrichtigungen. Diese Meldungen kosten Dich nicht nur eine Menge Zeit, sondern lenken Dich permanent von Deinen wichtigsten Prioritäten ab.

94. Selbstmanagement-Methode – Entwickle Schlüsselgewohnheiten. Dies sind positive Gewohnheiten, die eine Kette weiterer positiver Auswirkungen haben bzw. auf die weitere positive Gewohnheiten & Routinen aufgebaut werden. (Bspw.: ein Morgenritual, d.h. früh aufstehen, ein Glas Wasser trinken, ein kurzes Workout machen und ein ausgewogenes Frühstück zu sich nehmen).

95. Selbstmanagement-Methode – Nutze unterschiedliche Musiktypen! Bspw. schnelle & energetische Musik für E-Mails / Workouts, langsame & beruhigende für Projektarbeiten und meditative Musik bzw. komplette Ruhe für extreme Konzentration. Alternativ kannst Du auf Binaurale Beats zurückgreifen.

96. Selbstmanagement-Methode – Hör auf Dich am Fortschritt zu messen. Das Einzige, was zählt, ist Deine Hingabe im Bezug auf Dein Ziel! Anstatt permanent Fortschritte und Ergebnisse zu messen und zu analysieren, erinnere Dich lieber häufiger daran, warum Du Dein Ziel um jeden Preis erreichen möchtest.

97. Selbstmanagement-Methode – Werde zum Frühaufsteher. Mit einer vernünftigen Morgenroutine startest Du produktiv und ausgerichtet in den Tag, baust enormes Selbstbewusstsein auf und sorgst für einen Produktivitäts-Boost, der bis zum Abend anhält.

98. Selbstmanagement-Methode – Definiere 2-stündige Fokus-Blocks. Lege täglich mindestens ein 2-stündiges Intervall fest, bei dem Du 100% konzentriert, komplett allein und ohne jegliche Ablenkungen (ohne Smartphone & Internet) arbeiten kannst.

99. Selbstmanagement-Methode – Mach Schluss mit Phubbing. Wenn Du Dich mit jemandem persönlich triffst, dann schalte Dein Smartphone komplett aus bzw. stell es auf Flugmodus! Damit zeigst Du der anderen Person, dass sie 100% Deiner Aufmerksamkeit hat.

100. Selbstmanagement-Methode – Schau es Dir später an. Beruhige Dein Gewissen und pack Artikel, Videos, Interviews etc., die Du Dir später noch ansehen möchtest, in Deine Pocket-App oder in Evernote. Wenn der Artikel nicht wirklich wichtig war, wirst Du diesen auch nie wieder anschauen und Du sparst Dir so eine Menge Zeit.

Gutes Selbstmanagement braucht Zeit & Geduld

Und das waren sie. Die meiner Meinung nach 100 besten Tipps & Hacks für mehr Produktivität! Aus Erfahrung weiß ich, dass es enorm viel Zeit, Anstrengungen und Ausdauer braucht, um auch nur ein paar dieser Tipps in seinem Alltag zu implementieren.

Deshalb: Übernimm Dich nicht! Setze Akzente, pick Dir 1 bis 2 Tipps / Gewohnheiten aus dieser Liste heraus, die in Deinen Augen zu einem maximalen Anstieg Deiner Produktivität führen könnten und dann bleib so lang dran, bis Du diese verinnerlicht hast.

Erst wenn Du einen dieser Tipps bzw. eine neue produktive Gewohnheit fest in Deinem Alltag verankert hast, solltest Du Dich an die nächste wagen. Wir wünschen Dir auf jeden Fall viel Erfolg und natürlich auch viel Spaß dabei. Wirf auch unbedingt einen Blick in diesen Artikel: Die 10 besten Zeitmanagement-Methoden im Überblick.

Nutze Dein Potenzial,
Eugen Bellon

Weiterführende Artikel zu “Selbstmanagement

Über Eugen Bellon

Eugen ist Unternehmer, Trainer & Mitbegründer von mehreren Online-Projekten/Firmen, darunter auch FlowFinder® Mehr →

Charisma-Webinar

Lerne in 90 Minuten, wie Du effektiver kommunizierst und Menschen blitzschnell für Dich gewinnst.

Weitere wertvolle Artikel:

Teilen

Loslassen lernen: So befreist Du Dich von Schmerz & Ballast

Negative Gefühle & belastende Gedanken los zu lassen, ist nicht immer einfach! Hier lernst Du deshalb, wie es mit Hilfe von 3 Schritten dennoch kla...

Eugen Bellon
/
/
Teilen

Date Ideen – Top 100 Ideen für das perfekte Date

In dieser Liste findest Du die Zusammenstellung der besten 100 Date Ideen für ein gelungenes Kennenlernen und einen aufregenden Flirt.

Eugen Bellon
/
/
Teilen

Benjamin-Franklin-Effekt: Sympathie aufbauen mit diesem Trick

Der Benjamin Franklin Effekt ist ein psychologisches Phänomen, das Du Dir zukünftig zunutze machen kannst, um blitzschnell Sympathie aufzubauen und...

Eugen Bellon
/
/
Teilen
Beliebt

Zeitmanagement: Die 10 besten Methoden im Überblick

Die 10 besten Zeitmanagement-Methoden & Tipps in einer Liste für Dich zusammengestellt. Setze diese Techniken zukünftig in Deinem Zeitmanagement ein.

Alex Bellon
/
/
Teilen

Gesunde Ernährung: 3 fatale Diät-Mythen & 17 Experten-Tipps

Gesunde Ernährung ist gar nicht so kompliziert, wie man glaubt! Vermeide einfach diese 3 Diät-Mythen & halte Dich an die folgenden 17 Experten-Tipps.

Alex Bellon
/
/

Was interessiert Dich?

Hol Dir das Willkommensgeschenk

Registriere Dich noch heute, erhalte kostenfrei regelmäßig neue Inhalte, die Dich im Leben weiterbringen und zusätzlich unseren Audio-Kurs "Verstand 2.0" im Wert von 49 € geschenkt!

WebSeminare

Kostenfrei registrieren und spitzen Content zu wichtigen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung ganz bequem & von überall aus streamen.

Selbstbewusster in 30 Tagen

Lerne, wie Du in gerade einmal 30 Tagen Dein Selbstbewusstsein massiv aufbaust.

90 min.
Registrieren

Menschenmagnet werden

Lerne charismatischer, effektiver & überzeugender zu kommunizieren.

90 min.
Registrieren
"Es ist wie Netflix. Bloß Du lernst auch was dabei!"

Hol Dir das Willkommensgeschenk

Registriere Dich noch heute, erhalte kostenfrei regelmäßig neue Inhalte, die Dich im Leben weiterbringen und zusätzlich unseren Audio-Kurs "Verstand 2.0" im Wert von 49 € geschenkt!

"Unsere Vision hier bei FlowFinder® ist es die weltbeste Plattform für persönliches Wachstum zu kreieren, auf der Du stets neue Inhalte findest, die Dich im Leben weiterbringen." - Alex Bellon, Mitbegründer

Log Dich ein!

Du hast noch keinen Account? Hier registrieren