IDEE 1: Erhalte Benachrichtigungen

Erlaube es uns Dir Benachrichtigungen zuzusenden und erfahre so immer als Erster, wenn neue Inhalte erscheinen. Das kannst Du natürlich jederzeit wieder deaktivieren!

IDEE 2: Folge uns im Web

Reichere Deine anderen Feeds auf Youtube, Facebook & Instagram mit tatsächlich wertvollen & positiven Inhalten an, indem Du uns auf diesen Kanälen folgst:

Schließen

Hi 👋,
und willkommen bei FlowFinder! Deutschlands größter Plattform für Persönlichkeitsentwicklung, Erfolg, Psychologie & Motivation.

Schau Dich um, studiere die zahlreichen Videos, Artikel & Infografiken oder registriere Dich kostenlos, um ein cooles Willkommensgeschenk im Wert von 49 € zu erhalten.

- Alex Bellon

Registrieren Unsere Mission
1
Schließen

Hi FlowFinder 👋,
wie es scheint, hast Du Dich noch nicht registriert?! 😳 Ohne Dir damit auf den Keks gehen zu wollen, würde ich Dich dennoch gerne dazu motivieren.

Sobald Du Dich nämlich registriert hast, erhältst Du ein Willkommensgeschenk, regelmäßig neue Inhalte und das Beste: es ist absolut kostenlos! Also los ;)

- Eugen Bellon

Registrieren
1

Wir verwenden Cookies, um Deinen Besuch auf unserer Webseite zu optimieren. Mit der Nutzung unserer Seite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies gemäß unserer Bedingungen verwenden.

Einverstanden
Def. 'FlowFinder': Eine Person, die danach strebt persönlich zu wachsen!
Teile FlowFinder®

Wenn Du unsere Arbeit schätzt und uns dafür gerne etwas zurückgeben möchtest, teile FlowFinder doch einfach mit Deinen Freunden:

183
Autor: Eugen Bellon
Eugen Bellon
/
21. Juni 2018

Frauen ansprechen – Wie Du selbstbewusst Frauen kennenlernst

Frauen ansprechen – Wie Du selbstbewusst Frauen kennenlernst
Weitere Artikel:
Kategorie: Kommunikation

F

rauen ansprechen bzw. Frauen kennenlernen löst bei fast allen Männern ein sehr beängstigendes Gefühl aus. Denk doch mal darüber nach, wie viele Bekannte oder Freunde hast, die ganz ohne Ansprechangast, ohne Schüchternheit und Angst vor Zurückweisung, locker auf eine Frau zugehen und diese selbstbewusst ansprechen können? Und zwar in jeder Situation und zudem ganz gleich, wie attraktiv die Frau aussehen mag. Wahrscheinlich so gut wie niemanden, stimmt’s?

Das ist eine traurige Wahrheit. Nahezu niemand kann das, denn die Angst vor einem Korb ist tief in der Psyche eines Mannes verankert und mit irgendwelchen abgedroschenen Anmachsprüchen, kommt man leider nicht all zu weit!

Im Folgenden findest Du deshalb erprobte Filttipps, wie Du Frauen ansprichst, wie Du dabei selbstbewusst wirkst und wie Du damit Deine Schüchternheit endlich in den Griff bekommst.




8 grundlegende Tipps, für einen selbstbewussten Flirt

Die meisten Männer glauben, dass sie einen passenden Anmachspruch brauchen, um bei der Frau zu Punkten. Die Wahrheit ist vielmehr, dass sie sich hinter diesem Ihre Schüchternheit und Unsicherheiten verstecken wollen.

Wir werden weiter unten noch mit zahlreichen Beispielen darauf eingehen, wie Du ein Gespräch mit Frauen konkret startest und was Du dabei sagen kannst. Aber: Wenn Du eine Frau kennenlernen möchtest, dann die Herangehensweise und Dein Auftreten um ein Vielfaches wichtiger als irgendwelche Flirtsprüche! Deshalb jetzt erstmal insgesamt 8 extrem wichtige Tipps, wie Du garantiert besser flirten lernst:



1. Blickkontakt mit der Auserwählten aufbauen

  • ein selbstsicherer Blick zeigt ihr, dass Du ein echter Mann bist und Du kannst auch ihr Interesse an einem längeren Blickkontakt deutlich ablesen
  • brich deinen Blickkontakt niemals nach unten ab, das symbolisiert Unsicherheit und Unterwürfigkeit
  • Blickkontakt beim Flirten ist kritisch, aber starr sie auf keinen Fall creepy an, wie Graf Dracula

2. Noch vor dem Ansprechen Gemeinsamkeiten suchen & einen zweiten Satz überlegen

  • oft gerät das Gespräch nach dem ersten ach so tollen Spruch ins stottern, deshalb überleg dir nicht nur den Eisbrecher, sondern auch, was Du danach sagst
  • dazu kannst Du bewährte Flirt-Techniken nutzen, wie Annahmen, Feststellungen und Fragen, um das Gespräch fortzuführen
  • ihr kleines Tattoo am Arm z.B. kann genauso gut für Gesprächsstoff sorgen, wie ihre auffällig, kreative Halskette

3. Nicht Zögern! 3-Sekunden Regel ist kritisch

  • sobald Du anfängst darüber nachzudenken, wirst Du verlieren (garantiert!)
  • zähl dir ruhig „1 – 2 – 3“ in deinem Kopf, atme dabei tief ein und geh dann rüber, denn beim Zählen werden andere Gehirnareale aktiviert und die Ansprechangst lässt deutlich nach (funktioniert tatsächlich- probier es aus!)
  • atme tief durch (Punkt 5) und geh dann sofort rüber

4. Lächeln ist die Sprache, die weltweit sofort verstanden wird

  • durch Spiegelneuronen im Gehirn deiner Gegenüber, wird auch sie dazu animiert zurückzulächelnd und positive Gefühle werden in ihr automatisch ausgelöst
  • insbesondere beim ersten Blickkontakt (siehe Punkt 1), kann ein freundliches Lächeln perfekt kombiniert werden, um das Eis zu brechen
  • achte auch auf einen freundlichen Gesichtsausdruck, nicht nur beim Flirten auf Abstand sondern auch, wenn Du rübergehst und die Frau ansprichst

5. Es gibt keinen perfekten Anmachspruch

  • schleimige Anmachsprüche sind fast immer peinlich für beide Beteiligten
  • ein lockeres „Hi, ich weiß es ist etwas ungewöhnlich, aber Du bist mir gerade aufgefallen und ich wollte spontan kurz rüberkommen und Hi sagen!“ reich nahezu immer vollkommen aus
  • hier findest du zahlreiche praxiserprobte Beispiele, wie du deine Traumfrau ansprichst

6. Nervosität ist absolut ok – Du kannst es ruhig ansprechen

  • Schüchternheit und Ansprechangst sind insbesondere am Anfang absolut normal
  • Du kannst es auch durchaus ansprechen, mit sowas wie: „Ich muss ehrlich auch zugeben, dass ich sowas eigentlich nie mache, deshalb bin ich leicht nervös … aber bei dir musste ich einfach kurz rüberkommen und Dich kennenlernen!“
  • viele Frauen werden genau diese ehrliche und gefühlvolle Art mögen
  • dieser leichte Nervenkitzel mach den Flirt doch erst so spannend

7. Komm auf den Punkt

  • Frauen lieben Männer die selbstbewusst sind, wissen was sie wollen und das auch klar kommunizieren
  • selbst wenn Du anfänglich indirekt nach der Richtung zum Busbahnhof fragst, muss Du spätestens nach 1 – 2 Minuten Dein klares Interesse zeigen
  • spätestens bevor Du das Gespräch auflöst, kannst Du klares Interesse signalisieren indem ihr die Kontaktdaten austauscht, mit sowas wie: „Hmm, das ist jetzt ein wirklich angenehme Unterhaltung gewesen. Du scheinst mir interessant zu sein, ich muss jetzt leider weiter, aber lass uns doch auf Instagram in Kontakt bleiben / Nummern austauschen.“

8. Ergebnis spielt keine Rolle

  • wie viele Männer kennst Du nochmal, die in jeder Situation, jede Frau ansprechen können? Genau! Wohl nahezu niemanden. Deshalb: Ganz gleich wie Dein Flirt ausgehen wird: Im Gegensatz zu anderen bist Du ein Macher, der den Mut hat rüberzugehen!
  • Frauen ansprechen und richtig flirten lernen ist ein Lernprozess und mit etwas Übung wird deine Schüchternheit und Ansprechangst garantiert nachlassen



Was tun, wenn die Frau beim Ansprechen sich leicht erschreckt bzw. sehr überrascht reagiert?

In einem solchen Fall ist richtiges Kalibrieren besonders wichtig! Falls sich bspw. sie Dich nach dem Ansprechen leicht verdutzt anschaut, einfach kurz mit einem lockeren Lächeln erwidern: „Hey, keine Sorge ich will Dich nicht ausrauben und ich will dir garantiert nichts verkaufen! Ich wollte nur kurz rüberkommen und Hi sagen …“.

Wir sind bereits 17.001
Neue Inhalte & Kurse direkt in Dein Postfach!

Registriere Dich kostenfrei und erhalte unser Willkommensgeschenk.

Jetzt kostenfrei registrieren

Falls auf der anderen Seite sie oder er Dir gleich am Anfang des Gespräches verschlossen und abgeneigt begegnet, lässt sich das Ganze leicht und humorvoll abfedern mit bspw.: „Mensch! Du ruinierst damit diese gesamte, disneyhafte Märchen-Romantik, die hier zwischen uns in der Luft schwebt! Das warst dann wohl mit uns! Ich wünsche dir einen schönen Tag.“. Damit kannst du dich sehr höflich aus der Affäre ziehen oder das Ganze retten, indem du sie doch noch zum Lachen bringst.

Denk bitte ebenfalls daran, Menschen niemals von hinten anzusprechen, ihnen von hinten deine Hand auf die Schulter zu legen oder während Du ihnen von hinten nachläufst das Gespräch zu eröffnen. Insbesondere Frauen können dadurch verängstigt werden und das wirkt alles andere, als attraktiv.




Wichtig: Nutze jede Alltagsmöglichkeit, um Frauen anzusprechen und das Führen von Gesprächen zu üben!



All die oben beschriebenen Möglichkeiten, werden für Dich niemals die harte Praxis ersetzen können, so kugelsicher diese auch sein mögen. Denn nochmals: Der Inhalt des Gesprächsbeginns ist absolut sekundär, viel wichtiger ist die Art, mit der Du der anderen Person begegnest!

Deshalb Wichtig: Anstatt Dich zu übernehmen, solltest Du eher bemüht sein Deine sozialen Fähigkeiten, in alltäglichen Situationen, zu verbessern. Hier einige Ideen, in denen Du problemlos Deinen Smalltalk ausbauen kannst:


  • wenn nicht wirklich viel los ist, versuch mit der Kassiererin ein paar Worte mehr zu wechseln, als gewohnt
  • Verkäufer an Ständen (von bspw. Sky, JochenSchweizer, Zeitungsabbos etc.) sind ebenfalls perfekt geeignet, um an Deinen SocialSkills zu arbeiten, da diese Menschen logischerweise nett zu Dir sein müssen und allgemein eine sehr offene und umgängliche Art haben
  • versuch genauso mit dem Thekenpersonal im Fitnessstudio, der Hotellobby oder den Bankangestellten eine Unterhaltung zu führen
  • in einem kleineren, privat geführten Tante-Emma-Laden kannst Du immer ein freundliches Gespräch einleiten, bspw. über die heutige Qualität der Bioprodukte
  • oder wenn Du mal Du mal Medikamente holen solltest, dann versuch doch mit dem Apotheker ein Gespräch über diese aufzubauen (Du kannst hier das Ganze erweitern und Dich bspw. naheliegende Themen wie Impfungen etc. unterhalten)



Zusätzlicher Tipp: Stärke Dein Selbstbewusstsein bzw. Dein Auftreten durch Visualisationsübungen

Ergänzend macht es Sinn, sich täglich 10min Zeit zu nehmen und Deine favorisierten Gesprächsstarter im Geiste zu trainieren. Dies ist eine besonders wirkungsvolle Technik, wenn Du momentan noch etwas schüchtern bist.

Leg Dich dazu für 5min hin, entspann Dich etwas und stell Dir dann die entsprechende Situation, so gut wie nur möglich, bildlich vor. Geh diese vor Deinem geistigen Auge durch, wie Du zu ihr rübergehst, das Gespräch eröffnest und sie Dir mit einem Lächeln begegnet und in die Unterhaltung einsteigt.

Diese Art der Übung führt nicht nur dazu, dass Du nach und nach Deine Ansprechangst verlierst, sondern dass die verschiedenen Möglichkeiten in Dein Unterbewusstsein sinken.

Dadurch wird Dir ein möglicher Gesprächsstarter, problemlos in den Sinn kommen, wenn eine ähnliche Situation sich anbietet. Somit wirst Du Dir diese Möglichkeit nicht mehr durch die Finger gleiten lassen, weil Dir leider nichts Besseres einfällt, als irgend eine unpassende Ausrede.

Darüber hinaus solltest Du Deine tatsächlich erlebten, aber nicht wirklich gelungenen Gesprächseröffnungen, vor deinem geistigen Auge nochmals durchspielen und mental die Dinge ausglätten, die hätten besser laufen können. Dies ist ein Ansatz aus der neurolinguistischen Programmierung und besonders hilfreich, um suboptimale Erlebnisse kognitiv zu korrigieren.

Wie spreche ich eine Frau an, der gerade beschäftigt ist?

Wenn Du eine Zielperson gerne ansprechen würdest, diese aber gerade ganz offensichtlich auf etwas anderes fokussiert ist, dann kannst Du genau diese Feststellung nutzen und damit das Gespräch eröffnen, z. B.: „Hey ich sehe, dass du… gerade in Eile bist / beim Essen bist / eine Zeitschrift liest …, aber ich musste jetzt einfach kurz rüberkommen und folgendes loswerden: …“ an dieser Stelle fährst Du dann mit einer entsprechenden Annahme, Frage oder einem sonstigen Gesprächsstarter fort.

Auch wenn viele glauben, es sei unangebracht in solchen Fällen jemanden anzusprechen, weil derjenige ja momentan ganz offensichtlich beschäftigt ist, so kannst Du, indem Du die derzeitige Situation beschreibst, genau diese Spannung auflösen. Außerdem nimmt diese Einleitung dann etwa 10Sek länger in Anspruch, wodurch Du zusätzlich mit entsprechend positiver Körpersprache und Tonalität punkten kannst.


Abschluss

Unterm Strich möchte ich nochmals betonen, dass die wichtigste Komponente, in diesem gesamten sozialen Spiel, immer Deine praktische Erfahrung darstellt!

Deshalb versuch bitte tagtäglich dir 5% mehr Mühe zu geben, auf andere Menschen zuzugehen, 5% länger ein Gespräch aufrechtzuerhalten und 5% mehr Positivität auszustrahlen.

Es ist gewiss nicht einfach, aber wenn Du Deinen Fokus, Deine Ausdauer und die notwendige Energie aufbringst, dann wirst Du Dein altes Ich, in einem Jahr, garantiert kaum mehr wiedererkennen!

„Die Erfahrung stellt uns ein furchtbar hohes Schulgeld in Rechnung, aber sie lehrt uns wie sonst keiner.“ – Thomas Carlyle

Ich wünsche Dir alles Gute & viel Erfolg auf Deinem Weg zu Deiner sozialen Freiheit!

Nutze Dein Potenzial!
Eugen Bellon

Dein Artikel auf FlowFinder®: Du möchtest Autor bei uns werden oder einen Gastartikel auf unserer Seite veröffentlichen? Schreib uns an autor@flowfinder.de

Über Eugen Bellon

Eugen ist Unternehmer, Trainer & Mitbegründer von mehreren Online-Projekten/Firmen, darunter auch FlowFinder® Mehr →

Charisma-Webinar

Lerne in 90 Minuten, wie Du effektiver kommunizierst und Menschen blitzschnell für Dich gewinnst.

Weitere wertvolle Artikel:

Teilen

Die 6 Erfolgsgeheimnisse von Arnold Schwarzenegger

Hier sind die 6 Erfolgsregeln, die Arnold Schwarzenegger sein gesamtes Leben befolgt hat und damit nicht nur Multi-Millionär & Mr. Olympia, sondern...

Alex Bellon
/
5. April 2019
/
Teilen
Beliebt

22 Lebensweisheiten, die ich nach 22 Jahren Leben lernen durfte

Hier sind 22 wichtige (teils bittere, teils witzige) Lebensweisheiten, die ich nach 22 Jahren Leben lernen durfte. Vielleicht wirst auch Du Dich be...

Alex Bellon
/
24. März 2012
/
Teilen

7 Tipps, um Dein Gedankenkarussell zu stoppen

Gibt es häufig Situationen, in denen Du Dir mehr Selbstvertrauen bzw. Selbstbewusstsein wünscht? Wenn ja, dann sind die folgenden 8 Tipps extrem w...

Curly Glander
/
3. November 2018
/
Teilen

Frauen ansprechen – 25 Wege für ein aufregendes Kennenlernen

Frauen ansprechen und auf eine authentische Art kennenlernen. Hier findest du die besten 25 Anmachsprüche, die für einen erfolgreichen Flirt sorgen.

Eugen Bellon
/
21. März 2018
/
Teilen
Beliebt

Inspirierende & motivierende Filme – TOP 30

Eine Zusammenstellung der 30 besten Filme aller Zeiten, die Dich extrem motivieren & inspirieren werden. Perfekt für Deinen nächsten Filmabend!

Alex Bellon
/
6. Oktober 2013
/

Was interessiert Dich?

Hol Dir das Willkommensgeschenk

Registriere Dich noch heute, erhalte kostenfrei regelmäßig neue Inhalte, die Dich im Leben weiterbringen und zusätzlich unseren Audio-Kurs "Verstand 2.0" im Wert von 49 € geschenkt!

WebSeminare

Kostenfrei registrieren und spitzen Content zu wichtigen Bereichen der Persönlichkeitsentwicklung ganz bequem & von überall aus streamen.

Selbstbewusster in 30 Tagen

Lerne, wie Du in gerade einmal 30 Tagen Dein Selbstbewusstsein massiv aufbaust.

90 min.
Registrieren

Menschenmagnet werden

Lerne charismatischer, effektiver & überzeugender zu kommunizieren.

90 min.
Registrieren
"Es ist wie Netflix. Bloß Du lernst auch was dabei!"

Hol Dir das Willkommensgeschenk

Registriere Dich noch heute, erhalte kostenfrei regelmäßig neue Inhalte, die Dich im Leben weiterbringen und zusätzlich unseren Audio-Kurs "Verstand 2.0" im Wert von 49 € geschenkt!

"Unsere Vision hier bei FlowFinder® ist es die weltbeste Plattform für persönliches Wachstum zu kreieren, auf der Du stets neue Inhalte findest, die Dich im Leben weiterbringen." - Alex Bellon, Mitbegründer

Log Dich ein!

Du hast noch keinen Account? Hier registrieren