Olympia; 1992; Derek Redmond macht sich zum Start für den 400-Meter-Lauf bereit. Er gilt als Favorit für die Medaille. Startschuss! 150 m im Lauf verspürt Derek plötzlich einen stechenden Schmerz im Oberschenkel und geht zu Boden.

Nicht bereit aufzugeben, entschließt sich Derek unter starken Schmerzen aufzustehen und seinen Lauf zu beenden. Humpelnd versucht Derek der Zielgeraden näher zu kommen, als plötzlich ein Mann die Absperrungen durchbricht um Derek zur Hilfe zu eilen – es ist sein Vater!

Er stützt ihn und sagt:“Derek, du musst das nicht tun!“ Er erwidert: „Doch, das muss ich!“. „Dann werden wir das zusammen beenden!“ Gemeinsam erreichen Vater und Sohn unter tobenden Beifall von 65.000 Zuschauern das Ziel.

Derek ist nicht als Erster, nicht als Zweiter & nicht als Dritter durchs Ziel gegangen. Aber er IST durchs Ziel gegangen!

Für mich eines der bewegendsten, inspirierendsten und motivierendsten Videos aller Zeiten. Wer sieht das genau so?

Nutze dein Potenzial,
Eugen