Ein bewegendes Video, das einem die Augen dafür öffnet, was es tatsächlich heißt „reich zu sein“. Jeder, der die Möglichkeit hat dieses Video anzusehen, kann sich selbst als reich bezeichnen!

Vor einer Weile hatte Eugen bereits ein kurzes Video erstellt gehabt, das den Leuten verdeutlichen sollte, wie gut es ihnen eigentlich geht und wieso sie keinen Grund dafür haben über irgendetwas zu jammern!

Dieses kurze Video ist meiner Meinung nach eine perfekte Ergänzung zu dem von Eugen. Es zeigt den sehr unterschiedlichen Alltag von zwei Kindern, die in getrennten Welten leben, die nicht unterschiedlicher sein könnten!
 

Woran bemisst du deinen Reichtum?

Sieh dir dieses kurze Video an und nimm dir danach einen Moment Zeit, um zu überdenken, was das Wort „Reichtum“ für dich bedeutet! Wachst du jeden Morgen in einem kuschligen Bett, mit einem Dach über dem Kopf auf? Hast du nicht nur irgendetwas zum Frühstücken, sondern eine Vielzahl von Lebensmitteln, zwischen denen du wählen kannst? Hast oder hattest du du Möglichkeit zur Schule zu gehen und dich zu bilden, so dass du diese Zeilen hier lesen kannst?

Brauchst du nur den Wasserhahn aufzudrehen, um augenblicklich frisches, klares & sauberes Wasser zu erhalten?

Solche Dinge sind es, die viele von uns als Selbstverständlichkeiten ansehen, die in Wahrheit jedoch immer noch für eine schockierend große Anzahl an Menschen auf diesem Planeten reiner Luxus sind!

Glaubst du jetzt noch immer, dass nur diejenigen reich sind, die in protzigen Villen leben und prunkvolle Sportwagen fahren?
 

Teile deinen Reichtum

Wenn du dir dieses Video jetzt ansehen und diese Zeilen hier lesen kannst, dann gehörst du zu dem verschwindend geringem Prozent der Menschen, die sich als „reich“ bezeichnen können. Dann hast du jetzt schon mehr, als die meisten anderen Menschen jemals haben werden! Und weil du so viel hast und weil du ein guter Mensch & FlowFinder bist, musst du damit beginnen deinen Reichtum mit anderen zu teilen.

Beginne anderen Menschen, denen es nicht so gut geht wie dir, zu helfen und etwas zurückzugeben. Sei dankbar für das, was du hast und teile diese Dankbarkeit. Du wirst sehen, dass es Dinge sind, wie beispielsweise eine kleine Spende machen, die dir ein echtes und anhaltendes Glücksgefühl geben, wie es irgendwelche materiellen Gegenstände & Produkte niemals können.

Beginne jetzt sofort damit und teile doch einfach dieses unglaublich tolle & bewegende Video!

Nutze dein Potenzial,
Alex